Sodabuckel: Stadt setzt auf Transparenz

Bei der beginnenden Sanierung des Sodabuckels setzt die Stadtverwaltung auf Transparenz für die Anwohner. Das wurde mit der Präsentation der Sanierungspläne deutlich, zu der Bürgermeister Gottfried Störmer in den Bürgersaal am Ahornplatz geladen hatte. Gut 30 Anwohner waren dabei. Neuschloss.net berichtet.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.